Liebe Herzsportlerinnen,

liebe Herzsportler,

es sind fast 2 Jahre die hinter uns liegen, in denen Corona uns fest im Griff hat.

In dieser Zeit wurde das Vereinsleben mit seinen sozialen Kontakten fast lahmgelegt.

Die wenigen Sportaktivitäten, die den Corona - Verordnungen gerecht wurden, sind von unseren Therapeuten geplant durchorganisiert worden und konnten in Absprache mit den Ärzten stattfinden.

Unsere Freizeitaktivitäten konnten auch nur beschränkt stattfinden,

Wanderung Eselsburger Tal
Einkehr im Ochsen in Süßen
Wanderung von der großen Eiche nach Schlat, Einkehr im Rommentaler Burgstüble.

Die Hauptversammlungen und die Weihnachtsfeiern 2020 und 2021 sowie die Kappensitzung 2021 im Ochsen sind wegen der Corona Pandemie ausgefallen.

Wir alle hoffen, dass im kommenden Jahr nach den Faschingsferien unser Sport und unsere Freizeitgestaltungen wieder stattfinden können.

Fröhliche Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr, das ist der Spruch, der mit der Zeit doch etwas abgedroschen klingt und immer beim zu Ende gehenden Jahr zu hören ist.

Jetzt aber, in der Zeit von Corona bekommt dieser Spruch im Stellenwert eine neue gewichtige große Bedeutung.

Deshalb wünsche ich euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022, bleibt alle gesund und zuversichtlich.

Herzliche Grüße

Walter


Übungsbetrieb Herzsportgruppe Süßen

Liebe Patienten der Herzsportgruppe Süßen,

wir alle hoffen, dass es Ihnen gut geht und Sie gut durch die Pandemiezeit gekommen sind.

Nach langer coronabedingter Pause haben wir am 05. Oktober 2021 den Übungsbetrieb unter strengen Vorschriften wieder aufgenommen.

Die Coronaauszeit unserer neuen und alten Regierung, das Verhalten der Impfskeptiker und vielleicht auch unsere eigene nachlassende Sorgfalt im Umgang mit den Regeln hat der Virus ausgenutzt, um sich exponentiell auszubreiten.

Nach dem Gesetz ist Herzsport unter 2G-Bedingungen möglich. Das Robert-Koch-Institut hält Kontakte zu vermeiden als eine der wichtigsten Maßnahmen in der Coronazeit, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. Unsere Herzsportabende führen zu zahlreichen Kontakten vor, während und nach dem Übungsbetrieb.

Die Vorstandschaft der Herzsportgruppe Süßen hat zu Ihrem Schutz beschlossen den Übungsbetrieb der Herzsportgruppe ab sofort einzustellen.

Es besteht derzeit wenig Aussicht, dass die Infektionszahlen schnell sinken werden und wir haben den
Neustart unseres Übungsbetrieb für den 08. März 2022 festgelegt, dies ist die Woche nach den Faschingsferien.

Wir bedauern diese Entscheidung und hoffen auf ihr Verständnis.

Bleiben Sie alle gesund.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine geruhsame Adventszeit, frohe Weihnachten im engsten Familienkreis und fürs neue Jahr alles Gute, vor allen Dingen das Auslaufen der Pandemie.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden (07162-3589).

von Eiff

Im Namen der Vorstandschaft der Herzsportgruppe